Worauf sollte ich bei einer Finanzierung achten?

Wie finanziere ich am besten?

Sie möchten sich den Traum vom eigenen Heim erfüllen oder haben sich bereits für eine Kapitalanlage in Form einer Immobilie entschieden ? Bei einer Finanzierung im Immobiliensektor kann es immer wieder zu Fehlern mit schwerwiegenden finanziellen Folgen kommen. Mal wird das benötigte Budget nicht richtig kalkuliert, weil Umbauten und Renovierungsarbeiten nicht bedacht wurden, Zinsen wurden nur für kurze Zeit festgeschrieben und dergleichen.

Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise und Erfahrung dabei, die Finanzierung auf Ihre Lebenssituation ausrichten.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen kontinuierlich zur Seite, beispielsweise im Rahmen eines jährlichen Status-Checks Ihres Kredits.

Finanzierung mit oder ohne Eigenkapital?

Ob Sie eine Kapitalanlage mit oder ohne Eigenkapital finanzieren ist ganz Ihnen überlassen. Das Einbringen von Eigenkapital hat Einfluss auf die Zinsbildung, welche wiederum die zu erwartende monatliche Belastung sowie die Höhe der Tilgung beeinflusst.

Um genau zu erfahren, welche der beiden Optionen für Sie die Beste ist, sollten Sie die Berechnung des Zinses bei Ihrer Bank einem unabhängigen Vermittler überlassen. Wir setzen uns für Ihre Interessen ein und sorgen dafür, dass die Finanzierung genau an Ihre Wünsche und aktuelle Lage angepasst ist. Unser breites Netzwerk an Banken ermöglich es uns, für Sie die besten Bedingungen und den optimalen Kreditgeber für Ihr Projekt zu finden.

 

Was hat es mit der „bereitstellungsfreien Zeit“ auf sich?

In der so genannten „bereitstellungsfreien Zeit“ stellt Ihnen Ihre Bank das gewünschte Darlehen zinsfrei zur Verfügung. Je nach Kreditinstitut beläuft sich dieser Zeitraum, auf bis zu zwölf Monate (in Ausnahmen sogar länger). Nach Ablauf der Frist werden dann für den nicht abgenommen Darlehensbetrag die Bereitstellungszinsen fällig. Einige Banken bieten Ihnen die Möglichkeit diesen Zeitraum gegen einen Zinsaufschlag  zu verlängern. Bei einem Neubau bieten einige Banken einen verlängerten Zeitraum an.

 

Welchen Vorteil bringt eine Sondertilgung?

Die meisten Kreditinstitute bieten Ihnen die Möglichkeit, neben den monatlichen Raten, jährlich eine kostenfreie Sonderzahlung vorzunehmen. Dabei wird die Höhe der Sondertilgung meist prozentual festgelegt (z.B, 5 % der Gesamtkreditsumme). Bis zu dieser Summe sind dann kostenfreie Sondertilgungen möglich.

Mit kontinuierlichen Sondertilgungen können Sie Ihren Kredit schneller ausgleichen.

 

Zinsbindung bei Darlehen

Bereits kurz nachdem Sie mit uns ein persönliches Gespräch geführt haben, erfahren Sie, wie hoch der Ihnen zugewiesene Zinssatz ist. In Niedrigzinsphasen ist es besonders sinnvoll, die günstigen Zinsen lange festzuschreiben, beispielsweise für mindestens zehn bis fünfzehn Jahre.

Sie haben Fragen rund um das Thema Finanzierung? Wenden Sie sich an uns und wir klären in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch all ihre Fragen rund um Ihre zukünftige Kapitalanlage.

Zurück

Copyright © 2021 Immobilien & Finanzplanung | Impressum | Datenschutz | Kontaktformular SEO und Webdesign realisiert von Werbeagentur ALMARON
Jetzt kontaktieren